Kind von hinten

Hauptinhalt

Flüchtlinge in der Region


Akteure für die Region
Zuständigkeiten

Netzwerk

© vege/Fotolia

Asylsuchende haben je nach Anliegen unterschiedliche Ansprechpartner in der Region. Die Bezirksregierung Münster ist für die Unterbringung in den Landesunterbringungseinrichtungen, für die schulische Integration und der Förderung kommunaler Einrichtungen im Regierungsbezirk Münster zuständig. Die Bezirksregierung Münster arbeitet mit den vielen Akteuren zusammen, die jeweils für die verschiedenen Aufgabenbereiche im Asylprozess zuständig sind.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

  • Organisation des Asylsystems
  • Entwicklung und Veanstaltung von Integrationskursen
  • Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer
  • Förderung von Projekten und Maßnahmen zur gesellschaftlichen/sprachlichen/beruflichen Integration
  • berufsbezogene Deutschsprachförderung
  • Beratungsstelle Radikalisierung, Clearingstelle Präventionskooperation
  • Datenerhebung/Führung des Ausländerzentralregisters (AZR)
  • wissenschaftliche Begleitforschung
  • Resettlement – Relocation – Humanitäre Aufnahme
  • Förderung der freiwilligen Rückkehr
  • EASY-Verteilung

Bezirksregierung Arnsberg

  • Zuweisung
  • Wohnsitzauflage
  • Umverteilung
  • Asylkoordination [(Steuerung der Transfers zwischen Erstaufnahmeeinrichtungen (EAE), Zentralen Unterbringungseinrichtungen (ZUE) und Notunterkünften (NU)]
  • Förderung hauptamtlicher Flüchtlingsberatungsstellen

 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW (MIK)

  • Rechtsgrundlagen zur Aufnahme, Unterbringung und Koordination der Verteilung von Asylsuchenden sowie deren Gesetzesänderungen

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS)

  • Bearbeitung der Rechtsfragen auf den Gebieten Zuwanderung und Integration
  • Bund-Länder-Koordinierung, Berichterstattung, Monitoring
  • Schaffung integrationspolitischer Infrastruktur

Regionalagenturen

  • Sie sind Teil einer landesweiten Umsetzungs- und Unterstützungsstruktur des MAIS
  • 16 Regionalagenturen setzen Beschäftigungs- und Ausbildungsprogramme des MAIS vor Ort um – gemeinsam mit Bewilligungs- und Beratungsinstitutionen des Landes
  • Schnittstelle zwischen Land und Region

Kommunale Integrationszentren

  • Vernetzung der Einrichtungen in den Kreisen und kreisfreien Städte in NRW
  • Bestands- und Bedarfsanalyse zu integrationsrelevanten Daten/Fakten
  • Entwicklung integrationspolitischer Handlungskonzepte
  • Konzepte interkultureller und sprachlicher Bildung entlang der biographischen Bildungskette
  • Fortbildung zur Sprachbildung
  • Bildungspartnerschaften
  • Förderung von Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund

Bundesagentur für Arbeit

  • Beratung für Sprachförderung und bei der Jobsuche
  • Anerkennung von Berufsabschlüssen
  • Ausbildungssuche beim Studium, bei der Sicherung des Lebensunterhalts, Existenzgründung und Selbstständigkeit

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Hier gelangen Sie zu den gewünschten Downloads und Formularen der Bezirksregierung Münster. Sortiert nach Themenfeldern werden Ihnen in Schritt 3 und gegebenenfalls 4 die entsprechenden Dokumente zum direkten Download angeboten.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}