Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Gruppenbild

Gunhild Wiering beauftragte Michael Wenners aus Hörstel mit den Aufgaben eines Bezirksschornsteinfegers des Kehrbezirks 44 im Kreis Steinfurt © Bezirksregierung Münster


22.03.2018
Michael Wenners zum Bezirks­schornstein­feger bestellt

Münster/Steinfurt. In der Bezirksregierung Münster ist heute (22. März) Michael Wenners zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger bestellt worden.

In einer kleinen Feierstunde gratulierte Gunhild Wiering, Dezernentin der Bezirksregierung, dem Schornsteinfegermeister zu seinem neuen Kehrbezirk.

Zum 1. April 2018 wird Wenners (49) aus Hörstel nach dem Schornsteinfeger-Handwerksgesetz zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk 44 im Kreis Steinfurt bestellt. Er hat sich erfolgreich in dem vorgeschriebenen öffentlichen Ausschreibungsverfahren gegen seine Mitbewerber durchgesetzt und wechselt nun innerhalb des Kreises Steinfurt in einen wohnortnäheren Bezirk. Erstmals wurde Wenners im Jahr 2009 mit der Verwaltung eines Kehrbezirks im Kreis Warendorf betraut, bevor er 2013 einen Kehrbezirk im Kreis Steinfurt übernehmen konnte.

Zum Kehrbezirk 44, der zuvor von Arno Schürmann verwaltet wurde, gehören die Stadt Ibbenbüren mit dem Ortsteil Laggenbeck und die Stadt Tecklenburg mit den Ortsteilen Brochterbeck und Ledde sowie Teile der Gemeinde Mettingen.

Die Bestellung ist auf sieben Jahre befristet.

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}