Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Gruppenfoto

Gratulanten und Jubilare (v.l.): Petra Schröer, Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers, Marita Wielens, Ellen Borrenkoven, Regierungspräsidentin Dorothee Feller © Bezirksregierung Münster


18.04.2018
Bezirksregierung Münster ehrt Jubilare

Münster/Recklinghausen. Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers haben heute (18. April) zwei Mitarbeiter der Bezirksregierung Münster für ihre 40jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. In einer Feierstunde dankten sie den Jubilaren für die geleistete Arbeit und ihr Engagement im Dienst für das Land NRW.

Petra Schröer überbrachte die Grüße und Glückwünsche des Personalrates der Bezirksregierung Münster.

Marita Wielens (59) aus Münster hat am 1. April 1978 ihre Tätigkeit im öffentlichen Dienst als Fernschreiberin beim Lufttransportkommando in Münster begonnen. 1980 wechselte sie vom Bund zum Land. Zunächst arbeitete sie dort beim Staatlichen Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft, danach beim Staatlichen Umweltamt Münster und seit dem Jahr 2007 bei der Bezirksregierung Münster. Ihre Arbeitsbereiche waren zahlreich, sie war unter anderen in den Bereichen Bauleitplanung, allgemeine innere Verwaltung und Rechtsangelegenheiten tätig. Derzeit ist sie in der Verfahrensstelle Immissionsschutz beschäftigt.

Ellen Borrenkoven (60) wohnt in Recklinghausen und hat ihre Tätigkeit im öffentlichen Dienst am 1. April 1978 bei dem Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Recklinghausen begonnen. Von 1994 bis 2006 war sie im Staatlichen Amt für Arbeitsschutz in Recklinghausen beschäftigt, bevor sie am 1. Januar 2007 zur Bezirksregierung Münster gewechselt ist. Dort ist sie bis heute im Dezernat für den technischen Arbeitsschutz tätig.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}