Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Fahrräder

© connel design/Fotolia


05.11.2018
Fördermittel für den Verkehr im Kreis Coesfeld

Münster/Dülmen/Darup/Davensberg. Insgesamt 853.200 Euro hat die Bezirksregierung Münster für Verkehrsprojekte im Kreis Coesfeld bewilligt. Mit den Geldern aus Landes- und Bundesmitteln will der Kreis Radwege bauen, eine Kreisstraße erweitern und eine Brücke erneuern.

Die Brücke über den Emmerbach im Zuge der K 39 (Amelsbürener Straße) in Davensberg ist bisher auf ein Befahrungsgewicht von 30 Tonnen beschränkt. 185.300 Euro stellt die Bezirksregierung dafür bereit, dass der Kreis Coesfeld die Brücke erneuern kann. Damit ist die Brücke in Zukunft auch für den Begegnungsfall von zwei LKWs gewappnet. In diesem Zuge wird die Brücke um einen separaten Radweg erweitert, da künftig die K 39 abschnittsweise mit einem durchgehenden Radweg bis nach Münster ausgebaut werden soll.

Einen weiteren Radweg möchte der Kreis an der K13 in Dülmen-Buldern bauen: Die 230 Meter lange Strecke schafft eine verkehrssichere Anbindung der Siedlung Rödder an das überregionale Radwegenetz. 92.400 Euro hat die Bezirksregierung zu diesem Zweck bewilligt, die Arbeiten werden voraussichtlich zum Sommer 2019 abgeschlossen sein. Darüber hinaus plant der Landesbetrieb Straßenbau, den Querschnitt der L 551 neu aufzuteilen, um auch hier einen separaten Radweg anlegen zu können. So wird eine durchgehende Radwegverbindung nach Dülmen und Buldern geschaffen.

Für den Ausbau der K 13 in der Ortsdurchfahrt Darup stellt die Bezirksregierung Münster 575.500 Euro zur Verfügung. Die Kreisstraße wird erstmalig mit einem frostsicheren Fahrbahnaufbau ausgestattet, und zwar zwischen der B 525 und dem Wullaweg. Außerdem lässt der Kreis auch hier einen straßenbegleitenden Radweg zwischen der B 525 und dem Ortseingang Darup anlegen. Dieser schließt die Lücke zum übergeordneten Radwegenetz. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Frühjahr 2019.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}