Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Ordner mit Aufschrift

© N-Media-Images/Fotolia


06.12.2018
Bezirksregierung Münster bewilligt 581.000 Euro für Bottrop

Münster/Bottrop. Die Bezirksregierung Münster hat jetzt aus dem Programm „Soziale Stadt – Starke Quartiere – starke Menschen“ 581.000 Euro für die Stadt Bottrop bewilligt.

Im Stadtteil Batenbrock sollen von den Bewohnern getragene Projekte mit Mitteln des Verfügungsfonds unterstützt und ein Quartiersmanagement mit breit angelegter Öffentlichkeitsarbeit installiert werden. Zudem soll eine Entwicklungsstudie zum Borsigweg in Auftrag gegeben werden. Ziel dieser Maßnahmen ist eine Belebung des Stadtteils, der Stadtteilkultur und die Entwicklung identitätsstiftender Orte im Quartier.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 830.000 Euro. Mit 70 Prozent wird das Projekt aus Landes- und Bundesmitteln gefördert.

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}