Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Geldscheine

© Bezirksregierung Münster


13.12.2018
Bezirksregierung Münster fördert Aktives Zentrum Recklinghausen Altstadt mit 552.000 Euro

Münster/Recklinghausen. Die Bezirksregierung Münster fördert mit einer Zuwendung aus Landes- und Bundesmitteln nach der Förderrichtlinie Stadterneuerung 2008 das Projekt „Aktives Zentrum Recklinghausen Altstadt“ mit insgesamt 552.000 Euro.

Mit dem Geld soll unter anderem die Umgestaltung der Sterngasse unterstützt werden. Außerdem wird der Zuschuss für die Umsetzung der ersten Bausteine aus dem Licht- und Freiflächenkonzept der Stadt Recklinghausen verwendet. Das betrifft unter anderem die Unterführung Kunibertistraße, das Denkmal „Geteiltes Deutschland“ am Kirchplatz, den Lichtkorridor Helene-Kuhlmann-Park und die Beleuchtung der Skulptur „Kirkebey“ am Lohtor.

Ebenso werden mit dem Fördergeld die ersten Bausteine aus dem Licht- und Freiflächenkonzept der Stadt Recklinghausen für die Beleuchtung privater Gebäude mit öffentlicher Wirkung unterstützt.

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}