Tastatur

Hauptinhalt

Deponien

Deponie

AGR plant Erweiterung
Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE)

Die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH (AGR), Im Emscherbruch 11, 45699 Herten, hat mit Datum vom 28.11.2018 bei der Bezirksregierung Münster einen Antrag auf Planfeststellung des Vorhabens Erhöhung und Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE) zur Schaffung zusätzlicher Volumina für Abfälle der Deponieklassen I, II und III einschließlich damit im Zusammenhang stehender Änderungen vorgelegt.

Für dieses Vorhaben ist gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) ein Planfeststellungsverfahren durchzuführen. Für die Durchführung dieses Verfahrens ist die Bezirksregierung Münster zuständig.

In dem Planfeststellungsverfahren ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung nach den Vorschriften des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) durchzuführen.

Antragsunterlagen

Der Plan (die Antragsunterlagen bestehend aus Zeichnungen, Gutachten und Erläuterungen), aus dem sich Art, Umfang, Anlass und Lage des Vorhabens ergeben, lag einen Monat lang in der Zeit vom 21.01.2019 bis einschließlich 20.02.2019 zur Einsichtnahme aus.

Einwendungen

Gemäß § 21 Abs. 2 UVPG konnte jede/r, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, bis einen Monat nach Ablauf der Frist der Auslegung der Unterlagen, also spätestens bis zum 19.03.2019 Einwendungen gegen den Plan erheben.

Erörterungstermin

Derzeit werden die rechtzeitig gegen den Plan erhobenen Einwendungen und Stellungnahmen zu dem Plan ausgewertet und ein Erörterungstermin vorbereitet.

Der Erörterungstermin wird mindestens eine Woche vorher ortsüblich sowie auf dieser Internetseite bekannt gemacht. Der Träger des Vorhabens (die AGR), die Behörden und diejenigen, die Einwendungen erhoben bzw. Stellungnahmen abgegeben haben, werden von dem Erörterungstermin benachrichtigt.

Öffentliche Bekanntmachung

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}