Wasserbuch Stadt Münster

Hauptinhalt

Umwelt und Natur


Wasserbuch

Wasserbuch der Ems

Auswertungen in den alten Akten waren zeitraubend und mühselig. © Bezirksregierung Münster

Bild herunterladen

Im Wasserbuch dokumentiert die Bezirksregierung eigene wasserwirtschaftlich relevante Daten und die aus den Erlaubnissen anderer Behörden. Hinter der etwas altmodischen Bezeichnung verbirgt sich eine Datenbank, auf die Nutzer künftig auch online zugreifen können. Wöchentlich gehen circa 100 Erlaubnisse zur Grund- und Oberflächenwassernutzung ein, die die Mitarbeiter in das digitale Wasserbuch einpflegen.

Im Wasserbuch sind gemäß § 37 Wasserhaushaltsgesetz verzeichnet:

  • Einleitungen in Grund- und Oberflächengewässer,
  • Entnahmen von Grund- und Oberflächenwasser,
  • Wasserschutzgebiete,
  • Überschwemmungsgebiete,
  • Aufstau und Absenken oberirdischer Gewässer,
  • geothermische Nutzungen,
  • die Verwendung von Recycling-Baustoffen,
  • von gesetzlichen Regelungen abweichende Unterhaltspflichten und
  • Zwangsrechte (Duldungspflichten) gemäß § 157 Landeswassergesetz NRW (LWG).
Auszug aus dem Wasserbuch

© Bezirksregierung Münster

Bild herunterladen

Die Bezirksregierung und die nachgeordneten Behörden können anhand der Daten des Wasserbuchs sachgerecht abwägen, ob im Einzelfall die Interessen Einzelner dem Wohl der Allgemeinheit entgegenstehen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn zusätzliche Entnahmen in Wasserschutzgebieten versagt werden müssen, weil sonst die öffentliche Wasserversorgung gefährdet würde.

Darüber hinaus kommt die Behörde mit dem Wasserbuch ihrer Informationspflicht gegenüber der Öffentlichkeit nach. Das Wasserbuch darf jeder – auch ohne den Nachweis eines berechtigten Interesses – gemäß den Bestimmungen des § 160 Landeswassergesetz einsehen. Mündliche Auskünfte sind in der Regel bei niedrigem Verwaltungsaufwand gebührenfrei, Ausdrucke und Kopien werden gegen Kostenerstattung erstellt.

Rechtsvorschriften

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Hier gelangen Sie zu den gewünschten Downloads und Formularen der Bezirksregierung Münster. Sortiert nach Themenfeldern werden Ihnen in Schritt 3 und gegebenenfalls 4 die entsprechenden Dokumente zum direkten Download angeboten.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}