Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

K53n

© pbh planungsbüro


02.04.2019
Ergänzende Plan­unter­lagen zur West­umgehung Ems­detten (K 53n) liegen aus

Münster/Emsdetten. Die für den Neubau der Kreisstraße (K) 53n als Westumgehung Emsdetten ergänzenden Planunterlagen liegen seit gestern (1. April) und bis zum 30. April bei der Stadt Emsdetten aus.

Die bereits in der Zeit vom 20. April 2009 bis 19. Mai 2009 und vom 5. Mai 2014 bis 4. Juni 2014 ausgelegten Planunterlagen für das Bauvorhaben des Kreises Steinfurt wurden um weitere Unterlagen ergänzt. Aufgrund des zeitlichen Ablaufes seit der Auslegung im Jahr 2014 hat der Kreis Steinfurt die ergänzende Auslegung der auf aktueller Datenbasis fortgeschriebenen Verkehrsuntersuchung sowie des Fachbeitrags zur Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) beantragt.

Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 1. April bis einschließlich 30. April in der von dem Vorhaben betroffenen Stadtverwaltung Emsdetten während der Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Die Einwendungsfrist endet am 14. Mai 2019.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}